Hobel

Hobel sind ein nützliches Werkzeug für kleine und größere Holzarbeiten. Da stellt sich die Frage, worauf Sie vor allem als Laie beim Kauf achten sollten.

Der Hobel: Was kann dieses Werkzeug alles?

HobelIn früheren Tagen war es noch eine sehr mühsame Arbeit mit einem Handhobel zu arbeiten, da es einen großen Kraftaufwand erforderte. Die heutigen, elektrisch betriebenen Hobel sind eine eindeutig bequemere Alternative und können auch ohne Probleme von untrainierten Handwerkern benutzt werden. Wenn Sie bisher also vor umfangreichen Holzarbeiten zurückgeschreckt haben, bietet ein Hobel eine gute Möglichkeit für Sie, um bequem ans Ziel zu kommen. Zudem ist er auch eine recht kostengünstige Alternative, wenn Sie beim Kauf einige Punkte beachten, die Sie über dieses Werkzeug wissen sollten. Haben Sie einmal das richtige Modell gefunden, hilft Ihnen der Elektrohobel nicht nur beim Begradigen von Oberflächen und dem Abtragen von Material: Sie können auch Falze oder Nuten herstellen und Oberflächen abschrägen.

Die wichtigsten Merkmale, die ein Hobel mitbringen sollte

Um mit Ihrem Hobel angenehm arbeiten zu können, sollten Sie darauf achten, dass er über einen sogenannten Parkschuh verfügt. Dieser soll verhindern, dass die Hobelwelle beim Abschalten in die Werkbank schlägt. Ein sehr entscheidendes Merkmal ist verständlicherweise das Messer: Die meisten heutigen Hobelverfügen über Hartmetallmesser (auch HM-Wendemesser genannt), die eine lange Lebensdauer haben, aber auch nicht nachgeschärft werden können. Es besteht allerdings die Möglichkeit, das Messer auf die andere Seite zu drehen, wenn eine Seite stumpf geworden ist.

Wenn Sie viel mit weichen Hölzern arbeiten, empfiehlt sich unter Umständen ein Hobel mit einem Messer aus HSS-Stahl. Diese Art von Hobelmessern ist zu Anfang sehr scharf und erzeugt somit auch ein feineres Ergebnis. Nachteilig ist jedoch, dass sie sehr schnell abstumpfen. Zudem erfordert jeder Wechsel der Hobelmesser eine neue Einstellung des Hobels: Durch die Abnutzung der Hobelmesser ändern sich auch die Maße.

Welchen Hobel sollten Sie kaufen?

Es ist schön zu wissen, dass für Hobby-Heimwerker auch ein preisgünstiger Hobel völlig ausreichend ist. Wichtig ist es vor allem, die richtige Handhabung zu beachten, um gute Ergebnisse zu erzielen. Bevor Sie einen Hobel kaufen, überlegen Sie sich, welche Hölzer Sie bearbeiten möchten: Das richtige Messer ist wichtig. Zudem sollten Sie sich vielleicht auch die verschiedenen Sonderformen von Elektrohobeln anschauen, die bei spezielleren Holzarbeiten eine große Hilfe sein können.

Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...
Anzeige

Hobel

  • Preis
    • 52 - 100 €
    • 100 - 200 €
    • 200 - 400 €
    • 400 - 800 €
    • 800 - 2493 €
    • -
  • Marke
    • Makita (14)
    • Bosch Hausgeräte (6)
    • Dewalt (6)
    • Metabo (5)
    • Einhell (4)
    • Güde (3)
    • Ryobi (3)
    • Black & Decker (2)
    • Proxxon (1)

44 Produkte

Fehler melden!
Anzeige
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG