Auswahl verfeinern
Kategorie

Federkernmatratzen

Federkernmatratzen sind in einem Drittel aller deutschen Betten zu finden. Dieser Matratzentyp bietet viele Vorteile.

Federkernmatratzen – der Klassiker unter den Matratzen

FederkernmatratzeFederkernmatratzen gibt es in unterschiedlichen Preis- und Qualitätsstufen, so ist für jeden der passende Typ dabei. Der Schlaf ist eine wichtige Erholungsphase für Geist und Körper, deshalb sollte die Entscheidung für die richtige Matratze sehr sorgfältig getroffen werden. Federkernmatratzen sind gerade für Menschen ideal, die viel schwitzen, da sie sehr viel Luft durchlassen.

Vorteile einer Federkernmatratze

Eine Federkernmatratze bietet ein optimales Liegegefühl. Je nach Modell enthalten die Matratzen meist fünf bis sieben Zonen, um so optimal auf das Gewicht der einzelnen Körperteile zu reagieren. Je nach Modell werden über den Federkern Materialien wie Filz oder Vlies als Polsterung verwendet. Die oberste Lage besteht aus Schaumstoff. Darüber findet sich der Bezug, in dem oft Materialien wie Baumwolle, Schurwolle oder Rosshaar eingesteppt sind. Die Federkernmatratze bietet daher ein optimales Raumklima, da die eindringende Feuchtigkeit schnell und unproblematisch wieder an die Umgebung abgegeben werden kann. So ist dieser Matratzentyp gerade ideal für Menschen die nachts viel schwitzen. Auch Schimmelbildung ist daher kein Problem.

Die verschiedenen Typen der Federkernmatratzen

Der Unterschied zwischen den einzelnen Matratzentypen besteht vor allem in der Form der Federn. Am weitesten verbreitet ist die Taschenfederkernmatratze, in ihr sind die einzelnen Federn in Taschen verarbeitet, die dann miteinander verbunden werden. Ein weiterer Typ ist die Bonell-Federkernmatratze. Hier sind die Federn nicht in Taschen verarbeitet, sondern durch Spiralen miteinander verbunden. Der Liegekomfort ist derselbe, die Entscheidung welcher Typ für eine Person besser passt, ist Geschmackssache: Taschenfederkernmatratzen schwingen durch die Einarbeitung in die Taschen meist weniger nach. Ein weiterer Typ ist die Tonnentaschenfederkernmatratze, die besonders viele Federn enthält.

Bei der Kaufentscheidung spielen persönliche Vorlieben und Bedürfnisse eine wichtige Rolle. Welche Federkernmatratze die richtige ist, hängt daher von vielen Faktoren, wie z.B. dem Matratzentyp und dem Härtegrad ab, aber auch von weiteren, matratzenspezifischen Besonderheiten.

Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...
Anzeige

Federkernmatratzen

  • Preis
    • 35 - 90 €
    • 90 - 100 €
    • 100 - 300 €
    • 300 - 600 €
    • 600 - 749 €
    • -
  • Marke
    • Schlaraffia (26)
    • Malie (5)
    • Badenia (4)
    • BADENIA TRENDLINE (1)
    • Breckle (1)
    • Diamona (1)
    • f.a.n. 60 Jahre (1)
    • Xerox (1)

40 Produkte

Fehler melden!
Anzeige
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG