Preis-Chart von Sony PXW-FS7
Produkt mit Freunden teilen
Sony PXW-FS7
Für große Ansicht, klicken.

Sony PXW-FS7


Sensortyp: CMOS, Kamera-Verschlusszeit: 1/3 - 1/9000s, Anzeige Typ: LCD, Mindestbeleuchtung: 0,7, Maximale Videoauflösung: 4096 x 2160 Pixel, Anzahl Kopfhörer-Ausgänge: 1, Anzahl USB 2.0 Anschlüsse: 1, Abmessungen: B 156 mm x H 239 mm x T 247 mm, Gewicht: 2000 g
Produkt mit Freunden teilen
Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...
Anzeige
Hersteller Beschreibung

Sehr mobile professionelle Kamera mit kontinuierlicher Super-Slow-Motion-Funktion und einem α-Mount-Objektivsystem, das mit einer großen Auswahl an E-Mount- und A-Mount*-Objektiven kompatibel ist

Die XDCAM-Kamera PXW-FS7 verfügt über einen ergonomischen Griff, mit dem sie ganz leicht gehandhabt und bedient werden kann. Damit eignet sie sich ideal für Ein-Mann-Anwendungen, bei denen die hohe Flexibilität des α-Mount-Objektivsystems und der kompatiblen austauschbaren Objektive am vorteilhaftesten eingesetzt werden kann. Die PXW-FS7 ist mit einem 4K-Super-35 mm-Exmor-CMOS-Sensor ausgestattet und unterstützt den Dreh in 60p oder Full HD bei hohen Bildwechselfrequenzen von bis zu 180 Bildern/s. Zu den verfügbaren Formaten zählen XAVC für die Aufnahme bei 4K* 60p, Full HD 60p sogar bei 4:2:2-10-Bit-Aufnahmen sowie das verbreitete Format MPEG-2 HD 422, das von vielen Sendeanstalten rund um die Welt eingesetzt wird. Mit dem optionalen Erweiterungsmodul XDCA-FS7 werden weitere Möglichkeiten für den Dreh mit mehreren Kameras und die ProRes-422-Codierung ermöglicht. Schließen Sie das Schnittstellenmodul HXR-IFR5 und den Recorder AXS-R5 an, um die parallele Aufzeichnung und Aufnahmen in 4K/2K RAW mit bis zu 240 Bildern/s in 2K zu unterstützen.

* Für A-Mount*-Objektive ist der Objektiv-Adapter LA-EA4 erforderlich.

Leichtes, ergonomisches Design und geringe Leistungsaufnahme; ideal für Ein-Mann-Anwendungen und geringe Investitionskosten

Zu den ergonomischen Designmerkmalen der PXW-FS7 gehören ein Griff für die einfache Handhabung und Bedienung sowie ein verstellbarer Arm.

Hochempfindlicher 4K-Super-35 mm-Exmor-CMOS-Sensor unterstützt den Filmdreh in 4K

Die PXW-FS7 unterstützt sowohl die interne Aufzeichnung in 4K-Auflösung als auch eine breite Palette von Bildwechselfrequenzen (59,94p, 50p, 29,97p, 25p und 23,98p) und bietet eine hervorragende Empfindlichkeit von ISO 2000 und einen Dynamikbereich mit 14 Stufen.

Kontinuierliche Aufnahme in Super-Slow-Motion

Die PXW-FS7 kann auf internen XQD-Speichermedien kontinuierlich in Full HD und bei einer Bildwechselfrequenz von bis zu 180 Bildern/s aufzeichnen. Mit einem externen RAW-Recorder können Bilder in 2K mit bis zu 240 Bildern/s aufgezeichnet werden.

α-Mount-System bietet große Auswahl an E-Mount- und A-Mount-Objektiven

Die PXW-FS7 verfügt über das α-Mount-System mit einer E-Mount-Objektivfassung, die ideal für das elektrische 35-mm-Vollformat-Zoomobjektiv SELP28135G geeignet ist. Die Verwendung von A-Mount-Objektiven ist mithilfe des Objektivadapters LA-EA4 möglich.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Datenblatt & detaillierte Produkt-Spezifikationen

Bildsensor
Sensortyp:CMOS
Blende
Kamera-Verschlusszeit:1/3 - 1/9000s
Bildschirm
Anzeige Typ:LCD
Kamera
Mindestbeleuchtung:0,7
Video
Maximale Videoauflösung:4096 x 2160 Pixel
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl Kopfhörer-Ausgänge:1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:1
Sonstiges
Abmessungen:B 156 mm x H 239 mm x T 247 mm
Gewicht:2000 g

Tests & Testberichte

Slashcam.de
Datum: 04.03.2015
Test : Sony PXW-FS7 4K S35mm Camcorder – die neue Referenz? Teil2: Einleitung / Cine EI, SLOG 3 und Custom Setup - Sony FS7
Für diejenigen, die noch nicht so sehr mit der Sony Nomenklatura vertraut sind, sei etwas simplifiziert gesagt, dass der „Custom“-Modus die freie Einstellung aller Kameraparameter erlaubt, wie man sie von anderen Camcordern her kennt (inkl. allen Gammawer...
Slashcam.de
Datum: 16.02.2015
Test : Sony PXW-FS7 digitaler 4K S35mm Camcorder – die neue Referenz?: Einleitung
Mit der Sony PXW-FS7 Super 35mm Kamera holt Sony also nun zum Gegenschlag in der selten so stark wie derzeit umkämpften S35-Sensor Klasse aus und dies mit einer CMOS Sensoreinheit die aus der F5 stammt und damit im Vorgarten von ARRI unterwegs sein könnte...

Bewertungen & Meinungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Benutzern!
(Bitte klicken)
Titel:
Bewertung:
Name:
(Unter dieser Bezeichnung wird Ihre Bewertung veröffentlicht)
E-Mail:
Mit Abgabe der Bewertung, akzeptieren Sie unsere "Regeln zum Abgeben von Bewertungen"
(Punkt 11. unser Allg. Nutzungbedingungen)
Weitere Camcorder
  • ab 313,49 €
    GoPro Hero6 Black
    313,49 € - 569,00 €
    7 Preise vergleichen
  • ab 359,99 €
    Sony FDR-X3000R + Fingergriff
    359,99 € - 549,00 €
    8 Preise vergleichen
  • ab 227,99 €
    GoPro Hero5 Black
    ab 286,90 € gebraucht
    227,99 € - 329,95 €
    13 Preise vergleichen
  • ab 149,99 €
    LG Electronics 360 Cam
    149,99 € - 379,02 €
    3 Preise vergleichen
  • ab 289,99 €
    Drift Innovation Ghost 4K
    289,99 € - 349,00 €
    6 Preise vergleichen
  • ab 269,99 €
    Sony FDR-X1000
    ab 233,99 € gebraucht
    269,99 € - 350,63 €
    12 Preise vergleichen
  • ab 5,69 €
    Sony HDR-XR350VE
    5,69 € - 5,69 €
    2 Preise vergleichen
  • ab 5,69 €
    Sony DCR-SR68
    5,69 € - 5,69 €
    2 Preise vergleichen
  • ab 15,90 €
    Canon MVX25I (MVX25I)
    15,90 € - 15,90 €
    2 Preise vergleichen
  • ab 16,35 €
    Samsung VP-DC165W -
    16,35 € - 16,35 €
    1 Preis
Anzeige
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2018 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG