Preis-Chart von Thecus N12000
Produkt mit Freunden teilen
Thecus N12000
Für große Ansicht, klicken.

Thecus N12000


Max. Anzahl Speicherlaufwerke: 12, Max. Speicherkapazität: 36 TB, Laufwerkskapazität: 3000 GB, Prozessorfamilie: Intel Xeon, Prozessor: X3470, Prozessor Taktfrequenz: 2,93 GHz, Anzahl Prozessoren: 1, Unterstützte Netzwerkprotokolle: TCP/IP, CIFS/SMB, AFP, NFS, Datenübertragungsrate: 1000 Mbit/s, Anzahl Ethernet-Anschlüsse (RJ-45): 3, Anzahl USB 2.0 Anschlüsse: 6, Anzahl USB 3.0 Anschlüsse: 2, Anschluss eSATA: 1, Anzahl serieller Anschlüsse: 1, Typ: Storage server, Einsatzgebiet: Privat, Management-Protokolle: SMB/CIFS, HTTP/HTTPS, FTP, TFTP, NFS v3, AFP, Netzteil-Leistung: 700 W, Gewicht: 26400 g
Produkt mit Freunden teilen
Weitere Kategorien
Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...
Anzeige
Hersteller Beschreibung

Mit einer sehr guten Position im Unternehmens-NAS-Markt wusste Thecus von der Erforderlichkeit der Bereitstellung eines NAS, das jedem Budget und allen Bedürfnissen – ob groß oder klein – gerecht wird. Thecus' Erfolgsbilanz mit NAS mit zwei bis sieben Einschüben spricht für sich selbst; mit großartigen Bewertungen von Tom's Hardware, iXBT, SmallNetBuilder und vielen mehr. Mit der Ankündigung des NAS N16000 für große Unternehmen und sehr große Datenspeicheranforderungen bemerkten wir schnell, dass eine Lücke gefüllt werden musste – eben das N12000.

Zahlreiche führende Unternehmen wechseln von klobigen, überteuerten Servern zu NAS-Lösungen. Dazu zählen innovative Jungunternehmen sowie weltweit etablierte Firmen – und alles dazwischen. Egal, wo Ihr Unternehmen ist oder wie Ihre weitere Planung aussieht: Thecus bietet NAS-Lösungen, die Ihren Anforderungen gerecht werden. Das N12000 mit 12 Einschüben eignet sich ideal für Unternehmen, die den Sprung vom mittleren zum großen, beziehungsweise internationalen Unternehmen planen. Wenn Sie Geschwindigkeit, Sicherheit und Datenspeicher benötigen, die den jetzigen Anforderungen Ihres Unternehmens sowie denen bei doppelter Unternehmensgröße gerecht werden, liegen Sie mit dem N12000 genau richtig.

„Thecus erobert offensiv den Unternehmens-NAS-Markt“, so Florence, Geschäftsführer von Thecus Technology. „Unsere großen Unternehmens-NAS basieren auf hochmoderner Speichertechnologie und bieten die Leistung und erweiterte Sicherheitsfunktionen die Thecus-Kunden erwarten.“

Das N12000 verfügt über qualitativ hochwertige und Leistungsfähige Hardware-Komponenten . Der mit 2,93 GHz getaktete Intel® Xeon® X3470-Quad-Core-Prozessor bewältigt mit Leichtigkeit die schnelle Erstellung größter RAID-Partitionen, die Unterstützung hunderter Benutzer sowie die Gewährleistung hoher Datentransferraten. Damit Sie vollständig von dieser fortschrittlichen Hardware profitieren können, haben wir zur Sicherstellung der Leistungsumsetzung dieses Gerätes ein 64-Bit-Betriebssystem implementiert. Zudem unterstützt es modernste Festplattentechnologie mit 6G-SATA/SAS-, sodass Ihnen stets die schnellsten Festplatten zur Verfügung stehen. Mit einer derzeit maximalen Speicherkapazität von 36 Terabyte – dies wird sogar den Ansprüchen der größten Unternehmen gerecht.

„Mit den Intel Xeon X3470-Prozessoren können Speicherhersteller intelligente und energieeffiziente NAS-Lösungen liefern“, so David Tuhy, Geschäftsführer der Intel Storage Group. „Die Verfügbarkeit des Prozessors ermöglicht Kunden und kleinen Unternehmen, von erweiterten NAS-Funktionen zu profitieren, inklusive Medien-Streaming, Dateischutz und der lokalen oder externen Freigabe digitaler Inhalte.“

Als NAS der Unternehmensklasse muss das N12000 jederzeit in Betrieb und auch verfügbar sein. Hochverfügbarkeit (High Availability; HA) ist das anspruchsvollste System, damit Ihre Daten sicher sind und stets erreichbar bleiben. Beim Betrieb zwei paralleler NAS ermöglicht HA eine konstante Synchronisierung zwischen diesen. RAID kann Sie vor Datenverlust schützen, doch HA schützt Sie sogar vor vorübergehenden Zugangsproblemen. Der Wert von HA wird vor allem im Ernstfall deutlich, wenn eines der NAS Probleme aufweist; der gesamte Datenverkehr wird zum zweiten NAS umgeleitet, ohne Unterbrechung oder Datenverlust. Anschließend gilt es nur noch, die beschädigte(n) Festplatte(n) auszutauschen und die automatische Wiederherstellung der RAID-Partitionen durch das NAS von Thecus durchzuführen; im Handumdrehen sind Sie wieder durch HA abgesichert. Die hochmoderne HA-Technologie des N12000 nutzt zur Sicherstellung eines reibungslosen, genialen und einfachen Betriebs das Beste aus beiden Welten. Dieses NAS eignet sich ideal für Unternehmen, die den nächsten großen Schritt vollziehen möchten.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Datenblatt & detaillierte Produkt-Spezifikationen

Speichermedien
Max. Anzahl Speicherlaufwerke:12
Max. Speicherkapazität:36 TB
Laufwerkskapazität:3000 GB
Prozessor
Prozessorfamilie:Intel Xeon
Prozessor:X3470
Prozessor Taktfrequenz:2,93 GHz
Anzahl Prozessoren:1
Netzwerk
Unterstützte Netzwerkprotokolle:TCP/IP, CIFS/SMB, AFP, NFS
Datenübertragungsrate:1000 Mbit/s
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl Ethernet-Anschlüsse (RJ-45):3
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:6
Anzahl USB 3.0 Anschlüsse:2
Anschluss eSATA:1
Anzahl serieller Anschlüsse:1
Leistung
Typ:Storage server
Einsatzgebiet:Privat
Management-Protokolle:SMB/CIFS, HTTP/HTTPS, FTP, TFTP, NFS v3, AFP
Energie
Netzteil-Leistung:700 W
Gewicht & Abmessungen
Gewicht:26400 g

Bewertungen & Meinungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Benutzern!
(Bitte klicken)
Titel:
Bewertung:
Name:
(Unter dieser Bezeichnung wird Ihre Bewertung veröffentlicht)
E-Mail:
Mit Abgabe der Bewertung, akzeptieren Sie unsere "Regeln zum Abgeben von Bewertungen"
(Punkt 11. unser Allg. Nutzungbedingungen)
Weitere Storage-Server
Anzeige
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2017 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG