Preis-Chart von Samsung NB-NH
Produkt mit Freunden teilen
Samsung NB-NH
Für große Ansicht, klicken.

Samsung NB-NH

von

Prozessor: TERA2321, Arbeitsspeicher: 0,5 GB, Interner Speichertyp: DDR3-SDRAM, Verkabelung: 10/100/1000Base-T(X), Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse: 1, Anzahl Ethernet-Anschlüsse (RJ-45): 1, Anzahl USB 2.0 Anschlüsse: 4, Anzahl Kopfhörer-Ausgänge: 1, Anzahl DVI-D Anschlüsse: 1, Anzahl serieller Anschlüsse: 1, Stromverbrauch: 7,3 W, Anzahl eingebauter Lautsprecher: 2, Abmessungen: B 224 mm x T 227 mm x H 340 mm, Gewicht: 2300 g
Produkt mit Freunden teilen
Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...
Anzeige
Hersteller Beschreibung

Mit dem neuen Samsung Zero Client Stand NB-NH werden Sie noch flexibler. Durch die Unterstützung des VESA 75 x 75 mm und VESA 100 x 100 mm Standards kann dieser Zero Client Stand mit allen handelsüblichen Monitoren bis 27 Zoll und 6,5 kg Gewicht kombiniert werden, die ebenfalls diese VESA-Standards unterstützen.

Damit wird es einfacher denn je eine bestehende Infrastruktur im Unternehmen von beispielsweise klassischen Fat Clients auf Zero Clients umzurüsten, da die Anschaffung neuer Monitore nicht zwangsläufig vonnöten ist.

Durch das leistungsstarke PC-over-IP®-Protokoll und den Teradici® Tera2321 Prozessor ist der NB-NH auch für High Performance Computing-Anwendungen geeignet. Für Peripheriegeräte stehen insgesamt vier USB 2.0-Anschlüsse zur Verfügung, ebenso je ein DVI- und VGA-Anschluss, sowie Audioanschlüsse. Integrierte Lautsprecher runden die Ausstattungsmerkmale ab.
Hervorragende Ergonomie-Eigenschaften garantiert der NB-NH ebenfalls, denn er ist nicht nur höhenverstellbar, sondern unterstützt auch Pivot und Tilt und lässt sich damit an die individuellen Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter anpassen.

Ein innovativer Cloud Computing-Standfuß, der die IT-Umgebung verändert
Unternehmen suchen heute nach neuen Technologien, um damit Kosten zu senken, die Sicherheit zu erhöhen und die Wartung Ihrer IT-Infrastruktur zu vereinfachen. Eine Cloud-gestützte und leicht zugängliche VDI-Systemumgebung, über die die Mitarbeiter auf Programme, Daten und Einstellungen zugreifen können, kann sich jedoch als kostenaufwendige und komplexe Aufgabe erweisen.
Samsung NB-NH bietet Unternehmen einen Weg, um mit VDI-Technologie und den vorhandenen Monitoren ihre IT-Umgebung zu verschlanken. Dabei werden sperrige Geräte und Kabel am Arbeitsplatz durch einen alles zusammenfassenden NB-NH-Standfuß ersetzt und Cloud-Computing wird von praktisch jedem angeschlossenen Gerät aus möglich. Außerdem erlaubt NB-NH eine zentrale IT-Verwaltung, mit der sich die Sicherheit erhöhen lässt, während die Wartungskosten sinken.

Schutz sensibler Unternehmensdaten
Mit dem NB-NH Zero Client werden Daten zur erhöhten Sicherheit im Rechenzentrum gespeichert und gesichert. Eine solche zentrale Datenspeicherung und Verwaltung entspricht auch zahlreichen Datenschutz-Richtlinien. Der NB-NH selbst hat weder ein Laufwerk noch wird er zur Datenspeicherung genutzt. Vertrauliche Daten sind daher besser vor Hackern und unbefugten Zugriffen geschützt.

IT-Management und Support verschlanken
Beim NB-NH handelt es sich um ein Zero Client PC-overIP® (PCoIP®) Cloud-Display, das sich problemlos mit dem Rechenzentrum des Unternehmens verbinden lässt. Da die Software zentral verteilt wird, ist die Verwaltung der IT-Infrastruktur einfacher und weniger zeitaufwendig. Die meisten Wartungsarbeiten, einschließlich Software-Upgrades und Patches lassen sich zentral und für alle Clients gleichzeitig vornehmen, ohne dass dafür der Mitarbeiter am Arbeitsplatz besucht werden muss.

PCoIP
PCoIP ist ein Remote Workstation-Protokoll zum Anschluss von Desktops über vorhandene IP-Netzwerke. Die PCoIP-Technologie stellt einen Durchbruch in der Display-Kompression dar und erlaubt die zentrale Verwaltung sämtlicher Anwender-Desktops des Unternehmens im Rechenzentrum, während die Remote-Benutzer eine außergewöhnliche Computerplattform nutzen können. Das PcoIP-Protokoll komprimiert, verschlüsselt und codiert den kompletten Bildschirminhalt im Rechenzentrum. Danach wird dieser Bildschirminhalt in Form von Pixeldaten über ein Standard IP-Netzwerk an PCoIP-Zero-Clients übertragen. Die Daten selbst verlassen also nie das Rechenzentrum. Das PcoIP-Protokoll unterstützt hochauflösende 3D-Grafiken bei voller Bildrate, hochauflösende (HD) Video- und Audioinhalte, unterschiedlich große Displays und uneingeschränkte Universal Serial Bus (USB) Konnektivität für Peripheriegeräte.

Ergonomisches Design
Der NB-NH Standfuß maximiert die Effektivität der verschiedenen ergonomischen Eigenschaften des Cloud Displays. Diese wurden speziell für bessere Arbeitsbedingungen entwickelt und ermöglichen eine komfortable Nutzung über längere Zeit. Der Standfuß ist höhenverstellbar und erweitert so den Höhenbereich des Monitors um bis zu 120 mm und die Neigungs- und Swivel-Einstellungen (Drehung) können an alle Anforderungen der Benutzer angepasst werden.

Datenblatt & detaillierte Produkt-Spezifikationen

Prozessor
Prozessor:TERA2321
Speicher
Arbeitsspeicher:0,5 GB
Interner Speichertyp:DDR3-SDRAM
Netzwerk
Verkabelung:10/100/1000Base-T(X)
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse:1
Anzahl Ethernet-Anschlüsse (RJ-45):1
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:4
Anzahl Kopfhörer-Ausgänge:1
Anzahl DVI-D Anschlüsse:1
Anzahl serieller Anschlüsse:1
Energie
Stromverbrauch:7,3 W
Audio
Anzahl eingebauter Lautsprecher:2
Sonstiges
Abmessungen:B 224 mm x T 227 mm x H 340 mm
Gewicht & Abmessungen
Gewicht:2300 g

Bewertungen & Meinungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Benutzern!
(Bitte klicken)
Titel:
Bewertung:
Name:
(Unter dieser Bezeichnung wird Ihre Bewertung veröffentlicht)
E-Mail:
Mit Abgabe der Bewertung, akzeptieren Sie unsere "Regeln zum Abgeben von Bewertungen"
(Punkt 11. unser Allg. Nutzungbedingungen)
Weitere Thin Clients
Anzeige
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG