Preis-Chart von Intermec PF8T (PF8TA03101000)
Produkt mit Freunden teilen
Intermec PF8T (PF8TA03101000)
Für große Ansicht, klicken.

Intermec PF8T (PF8TA03101000)


Max. Auflösung: 300 x 300 DPI, Anzahl USB 2.0 Anschlüsse: 1, Flash-Speicher: 4 MB, Max. Etikettenlänge: 91,1 m, Abmessungen: B 285 mm x T 226 mm x H 172 mm, Gewicht: 1400 g
Produkt mit Freunden teilen
Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...
Anzeige
Hersteller Beschreibung

Features

- IT-freundliche Drucker – unkomplizierte Bereitstellung und Verwaltung insbesondere in Netzwerkumgebungen
- Anschlussoptionen nach Industriestandards (einschließlich interner Fast Ethernet-Schnittstelle)
- Mit Konfigurationstool PrintSet – schnelle Einrichtung, kinderleichte Upgrades
- Einfacher Migrationspfad für vorhandene Druckerbestände (Intermec PC4, beliebige weitere Tischdrucker mit EPL)
- Kompakte Abmessungen – ideal für beengte Umgebungen
- Klappkonstruktion zur einfachen, intuitiven Bestückung
- Robustes, doppelwandiges Gehäuse
- PF8t mit optionalem 25,4-mm-Farbbandkern – längere Betriebszeiten zwischen Rollenwechseln
- Perfekter Allrounder für Medizin, Transport/Versand, Einzelhandel und den Büroalltag

Überblick
IT-Freundlichkeit wurde bei der Entwicklung der PF8-Serie von Anfang an großgeschrieben. Das Ergebnis sind kompakte, leicht zu handhabende Barcodedrucker, die sich kinderleicht bereitstellen und verwalten lassen. Der geräuscharme, verlässliche Betrieb und die durchdachte Konstruktion prädestinieren sie für leichtere Einsatzbedingungen in medizinischen Einrichtungen, Transport- und Kurierunternehmen, Ladengeschäften oder Büros.

Unkomplizierte Bereitstellung
Beide Modelle der PF8-Serie – der Thermotransferdrucker PF8t und der Thermodirektdrucker PF8d – strotzen nur so von Merkmalen, die Implementierung und Support erleichtern. Neu im Lieferumfang ist Intermec PrintSet. Dieses leistungsfähige Konfigurationstool, das sich schon seit Langem in Kombination mit Intermecs Industriedruckern bewährt, erleichtert das Festlegen von Druckerund Netzwerkeinstellungen, das Herunterladen von Fonts und Grafiken sowie das Aktualisieren der Firmware. Die Zeiteinsparungen nicht nur bei der Konfiguration, sondern auch bei der laufenden Verwaltung sind beachtlich.

Mit vielfältigen Anschlussoptionen nach Industriestandards – parallel, seriell (USB), optional auch internem Ethernet – fügen sich die PF8-Drucker mühelos in jede Netzwerkumgebung ein. Auch die Migration ist denkbar unkompliziert. Dank kompakter Abmessungen, identischer Druckmedien und der ESIMDruckersprache lassen sich vorhandene Intermec-Drucker wie der PC4 oder beliebige weitere Modelle mit EPLDruckersprache problemlos ersetzen.

Auch direkte Kompatibilität mit zahlreichen Softwareanwendungen – sei es im Unternehmens- oder Medizinbereich – beschleunigt die Einsatzbereitschaft der PF8-Drucker. Der erforderliche IT-Support ist minimal.

Intuitive Bedienung
Die äußerst bedienerfreundlichen PF8- Drucker positionieren sich als ideale Einstiegslösung für den Etikettendruck. Auch Kunden, die vom Laser- oder Tintenstrahl- auf den Thermodruck umsteigen, werden den minimalen Schulungs- und IT-Aufwand zu schätzen wissen. Das doppelwandige, äußerst robuste Gehäuse in praktischer Klappkonstruktion macht das Laden und Nachladen von Druckmedien zum Kinderspiel. Kurz: Auf das PF8-Duo ist Verlass, wann immer funktionssicherer, hochwertiger Barcodedruck gefragt ist.

Kunden mit höherem Druckaufkommen haben beim Thermotransferdrucker PF8t die Wahl zwischen Farbbandkernen von 25,4 mm (1”) oder 12,7 mm (0.5”) Durchmesser. Der 25,4-mm-Kern eignet sich für größere Rollen (bis gut 270 m Länge), was die Betriebszeiten verlängert und die Verwendung des gleichen Farbbands wie bei Industriedruckern ermöglicht. Doch auch die Kapazität des kleineren Kerns kann sich mit rund 90 m Farbbandlänge sehen lassen.

Drucker, bei denen einfach alles passt
Kompakte Proportionen und ein nahezu geräuschloser Betrieb prädestinieren die beiden PF8-Drucker für Umgebungen wie Patientenaufnahmen oder Büros, in denen die Stellfläche knapp bemessen ist. Ob beim Druck von Patientenarmbändern, Rezepturetiketten, Regalkennzeichnungen, Versandetiketten oder Inventarschildern: In nahezu allen geschäftigen Umgebungen, die verlässliche, bedienerfreundliche Barcodedrucker benötigen, wird das Duo zu überzeugen wissen.

Andere Kunden interessierten sich auch für
  • ab 38,90 €
    Canon RS-80 N3 Fernauslöser
    38,90 € - 53,99 €
    12 Preise vergleichen

Datenblatt & detaillierte Produkt-Spezifikationen

Druckgeschwindigkeit
Max. Auflösung:300 x 300 DPI
Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:1
Speicher
Flash-Speicher:4 MB
Papierbehandlung
Max. Etikettenlänge:91,1 m
Sonstiges
Abmessungen:B 285 mm x T 226 mm x H 172 mm
Gewicht & Abmessungen
Gewicht:1400 g

Bewertungen & Meinungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Benutzern!
(Bitte klicken)
Titel:
Bewertung:
Name:
(Unter dieser Bezeichnung wird Ihre Bewertung veröffentlicht)
E-Mail:
Mit Abgabe der Bewertung, akzeptieren Sie unsere "Regeln zum Abgeben von Bewertungen"
(Punkt 11. unser Allg. Nutzungbedingungen)
Weitere Etikettendrucker
Anzeige
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2017 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG