Preis-Chart von Asus Eee Pad Transformer Infinity TF700T-1B130A 64GB grau + Dock
Produkt mit Freunden teilen
Asus Eee Pad Transformer Infinity TF700T-1B130A 64GB grau + Dock
Für große Ansicht, klicken.

Asus Eee Pad Transformer Infinity TF700T-1B130A 64GB grau + Dock


Prozessor Taktfrequenz: 1,6 GHz, Arbeitsspeicher: 1 GB, Bildschirmdiagonale: 10,1", Typ: Android Tablet, Betriebssystem: Android 4.0 Ice Cream Sandwich, Touchscreen: kapazitiv, Prozessor: Nvidia Tegra 3 1.4 GHz (Quadcore), Anzahl Kerne: 4, SSD-/Flashspeicher: 64 GB, Displaytyp: LCD, Audio-Anschlüsse: Kopfhörer/Lautsprecher out, Netzwerk: Bluetooth 3.0, WLAN IEEE 802.11n, Konnektivität: USB 2.0, Fotokamera: 8 MP, Besonderheiten: GPS-Modul, Abmessungen: B 263 mm x H 180,8 mm x T 8,5 mm, Gewicht: 598 g
Produkt mit Freunden teilen
Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...
Anzeige
Hersteller Beschreibung

Full HD Android™-Tablet mit einer Auflösung von 1920x1200

Für Nutzer, denen die Qualität eines durchschnittlichen Bildschirms nicht ausreicht, ist das Upgrade auf das Full HD-Multitouch-Display genau das Richtige. Die hohe Auflösung von 1920x1200 bietet ein besonders detailreiches Full HD-Erlebnis. Das Super IPS+-Display bietet mit 600cd/m² eine besonders helle Hintergrundbeleuchtung, so dass das Sehvergnügen selbst bei Sonnenlicht nicht beeinträchtigt wird und das sogar bei einem Betrachtungswinkel von bis zu 178°. Außerdem ist der Bildschirm extrem robust, da das Transformer Pad Infinity als eines der weltweit ersten Tablets mit dem kratzfesten Corning® Gorilla®-Glas 2 ausgestattet ist. Dank seiner Widerstandsfähigkeit sieht der Bildschirm auch bei intensiver Nutzung noch aus wie am ersten Tag. Mit dem Transformer Pad Infinity erlebt der Nutzer den puren Entertainment-Genuss.

Der schnellste NVIDIA® Tegra® 3-Prozessor
Das Transformer Pad Infinity ist mit dem schnellsten NVIDIA® Tegra® 3 4-Plus-1™-Chip ausgestattet, den es jemals gab. Der weltweit erste Quad-Core Mobile-Prozessor mit 1,6GHz verleiht dem Tablet die Leistungsfähigkeit, die es zum ultraschnellen Surfen im Internet und Abspielen von 1080p HD-Videos benötigt. Dank den kürzeren Reaktionszeiten sowie einer besseren Multitasking-Performance ist das Transformer Pad Infinity außerdem perfekt geeignet für mobiles Multimedia-Entertainment.

Verbesserte Grafikperformance
Das Transformer Pad Infinity wurde so konzipiert, dass auch mobile Spiele der nächsten Generation problemlos gespielt werden können. Die Grafik bietet dank dynamischer Beleuchtung, physikalischen Effekten und hochauflösenden Szenarien ein realistischeres Spielvergnügen.

Chiclet-Tastatur und mobile Dockingstation
Kaum ein Tablet-Nutzer würde es von sich aus zugeben, aber was bei einem Tablet-PC eindeutig fehlt, ist die QWERTZ-Tastatur. Deshalb bietet das Transformer Pad Infinity mit der mobilen Tastatur-Dockingstation die Möglichkeit, aus dem Tablet im Handumdrehen ein Notebook zu machen. Außerdem ermöglicht die mobile Dockingstation die flexible Datenübertragung und -speicherung dank des integrierten SD-Kartenlesers und der USB-Schnittstelle. Die Dockingstation bietet eine vollständige QWERTZ-Tastatur inklusive Touchpad und USB-Schnittstelle, die zudem die Akkulaufzeit auf unglaubliche 14 Stunden* verlängern kann. Auf diese Weise kann das Tablet den ganzen Tag lang genutzt werden, ohne ihn an den Strom anschließen zu müssen.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Datenblatt & detaillierte Produkt-Spezifikationen

Prozessor
Prozessor Taktfrequenz:1,6 GHz
Speicher
Arbeitsspeicher:1 GB
Bildschirm
Bildschirmdiagonale:10,1"
Sonstiges
Typ:Android Tablet
Betriebssystem:Android 4.0 Ice Cream Sandwich
Touchscreen:kapazitiv
Prozessor:Nvidia Tegra 3 1.4 GHz (Quadcore)
Anzahl Kerne:4
SSD-/Flashspeicher:64 GB
Displaytyp:LCD
Audio-Anschlüsse:Kopfhörer/Lautsprecher out
Netzwerk:Bluetooth 3.0 • WLAN IEEE 802.11n
Konnektivität:USB 2.0
Fotokamera:8 MP
Besonderheiten:GPS-Modul
Abmessungen:B 263 mm x H 180,8 mm x T 8,5 mm
Gewicht:598 g

Tests & Testberichte

mobi-test.de
pc-max.de
CHIP.de
Datum: 23.12.2014
Tablet-Hits Die beliebtesten Tablets im CHIP Preisvergleich
Die neuesten Top-Tablets von Apple, Google oder Samsung sind zweifellos Kaufmagneten. Doch es gibt auch coole Tablet-Schnäppchen, die sich im CHIP Preisvergleich tummeln und bei unseren Usern sehr begehrt sind. Dazu zählt unter andrem auch dieser Kauftipp...
Hifi Test
Datum: 24.01.2013
Test Tablets - Asus Transformer Pad Infinity TF700T - sehr gut
Asus hält konsequent am Transformer-Konzept fest, die TF-Modelle führen sämtlich eine Andocktastatur im Lieferumfang. Die ist von der hochwertigen Sorte im Gegensatz zu manchem Zubehörhersteller, außerdem nutzt Asus das Andockteil, um einen zusätzlichen A...
80%
Hifi Test
Datum: 24.01.2013
Test Tablets - Apple iPad 4 WiFi, Asus Transformer Pad Infinity TF700T, Fujitsu Siemens Stylistic M532, Samsung Galaxy Note 10.1, Sony Xperia Tablet S
In vielen Bereichen hat die Konkurrenz des iPad aufgeholt, da schickt Apple sich an, kurz vor Jahresschluss das zweite neue iPad in 2012 ins Rennen zu schicken. Während die Konkurrenz noch grübelnd über dem Retina-Display des Vorgängers saß und kaum damit...
80%
android-user.de
Datum: 29.10.2012
Im Test: Asus Transformer Pad Infinity TF700T
Asus hat seinem Erfolgsmodell Transformer Prime sehr schnell ein Update spendiert. Das Infinity sieht praktisch identisch aus, hat aber ein Full-HD-Display und eine deutlich schnellere CPU.Asus verpasst seinem Hybrid-Flaggschiff, dem Transformer Pad Infin...

Pro: + Sehr helles Display, + KeyboardDock für Vieltipper, + Nur wenig angepasstes Android
Kontra: - Spiegelndes Bildschirm, - Kurze Akkulaufzeit, - Nur ein Lautsprecher
84%
pc-max.de
Datum: 25.10.2012
Vergleich: Asus Transformer Pad Infinity TF700 & TF300 LTE
Im letzten Jahr überraschte Asus auf dem Mobilfunkmarkt mit dem Transformer Pad - eine Kombination aus Android-Tablet und Netbook. Auf dem Mobile World Congress 2012 präsentierte der Hersteller der Öffentlichkeit die Nachfolgemodelle Transformer Pad TF...
computerbase.de
Datum: 23.09.2012
Test: Asus Transformer Pad Infinity
Die Zahl der Tablets nimmt stetig zu. Konnte man zu Beginn des Booms für gut eineinhalb bis zwei Jahren die Hersteller und ihre Modelle noch an zwei Händen abzählen, wird der Markt mittlerweile regelrecht mit neuen Geräten überschwemmt. Dabei wird nach...
prad.de
Datum: 19.09.2012
PRAD | Test ASUS Transformer Pad Infinity TF700T
Das ASUS Transformer Pad Infinity TF700T ist schon auf den ersten Blick eine imposante Erscheinung, nicht nur wegen der Größe des 10 Zoll Displays, sondern die edle schimmernde Optik in gebürstetem Aluminium ist gradezu ein Eyecatcher. In Deutschland gibt...
100%
CHIP.de
Ausgabe: 10/2012
Datum: 18.09.2012
CHIP.de: Asus Eee Pad Transformer Infinity TF700T-1B130A 64GB grau + Dock
Gesamtwertung: gut, Note: 1.9
82%
Gesamtwertung:
gut, Note:
1.9
notebookinfo.de
Datum: 13.09.2012
Test ASUS Transformer Pad Infinity TF700T-1I128A 64GB + DOCKING - Edel-Tablet als Ultrabook-Ersatz?
Das 10,1 Zoll ASUS Transformer Pad Infinity läuft zwar mit einem Google Android 4.0 Betriebssystem, muss sich dank Tastaturdock jedoch nicht vor den Aufgaben eines mobilen Computers scheuen. Das Luxus-Tablet wildert mit einem hellen FullHD-fähigen IPS-Tou...
CHIP.de
Datum: 13.09.2012
Asus Eee Pad Transformer Infinity TF-700KL - Test
Mit dem TF-700KL von Asus können Sie im Gegensatz zum Schwestermodell TF700T nicht nur per WLAN-n, sondern auch via LTE im Internet surfen. Damit ist es zumindest in Deutschland das erste vollwertige LTE-Tablet. Denn das LTE-Modul im iPad 3 von Ap...
83%
cyberbloc.de
Datum: 03.09.2012
Produkttest: Asus Transformer Pad Infinity
Tablets sind aktuell der große Hit, denn sie sind klein, leistungsstark, sehr schick und haben eine lange Akkulaufzeit. Dazu sind die sehr einfache Bedienung mit Touch-Gesten und die vielen günstigen Apps im Store zu erwähnen. Unangefochten die Nummer ...
Areamobile.de
Datum: 15.08.2012
Asus Transformer Pad Infinity TF700 Test: Das Tausendsassa-Tablet für unterwegs
Das Transformer Prime war für Asus ein Erfolg, allerdings trübten Empfangsprobleme und nicht funktionierendes GPS den guten Gesamteindruck. 3G-Funk gab es damals auch nicht. Beim Nachfolger will Asus alles besser machen – wir verraten im Test, ob das Infi...

Pro: + hervorragendes Display, + schick und edel, + Grandioses TastaturDock (2.0%)
Kontra: - Hakt noch hin und wieder, teuer
89%
tabtech.de
Datum: 17.07.2012
Asus Transformer Pad Infinity TF700T Test - Der King unter den Transformern
Das Design des Asus Transformer Pad Infinity ähnelt sehr dem des Asus Transformer Pad Prime. Es besteht aus einem hochwertigen Aluminium Gehäuse mit zentrischen Kreisen auf der Rückseite. Um beim Transformer Pad Infinity bessere Signalst...
80%
mobi-test.de
Datum: 14.07.2012
ASUS Transformer Pad Infinity TF700T - das angebliche Über-Tablet im Dauertest
Nachdem Asus mit dem Transformer Prime ( Testbericht ) bereits ein Quad-Core Tablet mit einem Body aus Aluminium auf den Markt gebracht hat, welches genau deswegen dann aber mit Schwierigkeiten beim WLAN und GPS Empfang hatte, kommt nun der Nachfolger. Da...
CHIP.de
Datum: 12.07.2012
Asus Eee Pad Transformer Infinity TF700T - Test
Asus stattet das neue Eee Pad Transformer Infinity TF700T mit einem 10,1 Zoll großen IPS-Touchscreen im 16:10-Format aus. Es bietet 1.920 x 1.200 Pixel und zeigt damit auch Full-HD-Filme in Original-Auflösung an. Nur das iPad 3 mit 2.048 x 1...
86%
go2android.de
Datum: 03.07.2012
[TEST] ASUS Transformer Pad Infinity TF700T
Während in der Redaktion noch alles dem Test und dem “First touch & view” Video von MaTT und dem ASUS TF300T entgegen fiebert, sind die Leser von anDROID NEWS & TV schon einen Schritt weiter. So geschehen auf Google+ und dem glücklichen Besitzer Matthias ...
androidmag.de
Datum: 03.07.2012
Asus Transformer Pad Infinity TF700T im Test - Android Magazin
Das Spitzenmodell der ASUS Transformer Pad-Serie ist gleichzeitig auch das schnellste Android-Tablet mit der derzeit höchsten Auflösung von 1920 x 1200 Pixel und einer Pixeldichte von 224ppi.Das Spitzenmodell der Transformer-Serie bietet ein optionales Ta...

Pro: + Dank starkem Tegra 3 das schnellste AndroidTablet, + Hervorragendes Super IPSDisplay mit FullHD, + Sehr gutes Tastaturdock mit vielen Extras
Kontra: - Keine 3GVersion, Lautsprecher nur Durchschnitt
100%
smartdroid.de
Datum: 12.06.2012
ASUS Transformer Pad 700 “Infinity” im ersten Unboxing, Hands-On und Vergleich mit dem Apple iPad (3. Gen)
Acer bringt die Tage mit dem Iconia Tab A700 das erste Full HD-Android-Tablet an den europäischen Markt und folgen wird bald ASUS, die ebenfalls mit den Transformer Pad 700 “Infinity” hier erfolgreich mit einem 1080p-Display auf 10,1 Zoll Diagonale in das...
mobilegeeks.de
Datum: 12.06.2012
Videos: ASUS Transformer Pad Infinity TF700T vs. Apple iPad 3 – Benchmarks, Unboxing & First Look
Das ASUS Transformer Pad Infinity TF700T ist das neue Top-Modell unter den Android-Tablets des taiwanischen Herstellers. Hierzulande ist der 10-Zöller mit seinem Nvidia Tegra 3 Quad Core Prozessor bisher noch nicht erhältlich, doch das australische Blog R...
Alle Tests anzeigen...

Bewertungen & Meinungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Benutzern!
(Bitte klicken)
Titel:
Bewertung:
Name:
(Unter dieser Bezeichnung wird Ihre Bewertung veröffentlicht)
E-Mail:
Mit Abgabe der Bewertung, akzeptieren Sie unsere "Regeln zum Abgeben von Bewertungen"
(Punkt 11. unser Allg. Nutzungbedingungen)
Weitere Tablet PCs
Anzeige
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG