Preis-Chart von Asrock X99 WS-E/10G
Produkt mit Freunden teilen
Asrock X99 WS-E/10G
Für große Ansicht, klicken.

Asrock X99 WS-E/10G


Unterstützte Speichertypen: DDR4-SDRAM, Arbeitsspeicher-Typ: DIMM, Speicher-Channel-Unterstützung: Quad, Unterstützte Arbeitsspeicher-Taktfrequenzen: 1066 MHz, 1333 MHz, 1600 MHz, 1866 MHz, 2133 MHz, Anzahl Speichersteckplätze: 8, Prozessorfamilie: Intel, Kompatible Prozessorfamilien: Core i7, Xeon, Prozessorsockel: LGA 2011-v3, Anzahl USB 2.0 Anschlüsse: 2, 4, Anzahl USB 3.0 Anschlüsse: 2, Festplatten-Schnittstellen: Serial ATA III, Prozessorkühler-Anschluss: Ja, Anzahl COM Anschlüsse: 1, ATX-Stromanschluss (24-polig): Ja, Anschluss für Gehäuse-Öffnungsschalter: Ja, Anzahl Gehäuselüfter-Anschlüsse: 3, Anschluss SATA III (6Gb/s): 12, Audio-Anschluss (vorne): Ja, Anzahl USB 3.0 Anschlüsse: 4, Anzahl Ethernet-Anschlüsse (RJ-45): 4, Anschluss eSATA: 1, Anzahl Kopfhörer-Ausgänge: 5, Line-In/Mikrofon-Anschluss: Ja, S/PDIF-Ausgang: Ja, Eingebauter Ethernet-Anschluss: Ja, LAN-Controller: Intel I210AT, Ethernet-Anschluss: Gigabit, Komponent für: PC, Mainboard-Chipsatzfamilie: Intel, Mainboard-Chipsatz: Intel X99, Formfaktor: Erweitertes ATX, Anzahl Audiokanäle: 7.1, RAID Level: 1, 10, 5, Audio Chip: Realtek ALC1150, BIOS-Typ: UEFI AMI, BIOS-Speicher: 256 MB
Produkt mit Freunden teilen
Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...
Anzeige
Hersteller Beschreibung

LAN nach 10G-BASE-T
Zwei 10G-BASE-T-LAN-Ports vom Controller Intel® X540 sowie zwei weitere Gigabit-LAN-Ports vom Controller Intel® I210AT. Die vier LAN-Ports dieses Mainboards unterstützen Teaming, was es ermöglicht vier Verbindungen wie eine einzelne Verbindung zu handhaben. Das ermöglicht überirdische Bandbreiten.

4-Wege-SLI & CrossFireX mittels zwei Bridge-Chips vom Typ PLX PEX 8747
Der PLX PEX 8747 ist ein PCIe-Gen3-Bridge-Chip mit zuverlässigen PCIe-3.0-Lanes für den Anschluss von PCIe-Geräten, der für den Einsatz mit Grafikkarten optimiert wurde. Durch den Einsatz von zwei Bridge-Chips vom Typ PLX PEX 8747 ist dieses Mainboard in der Lage vier Grafikkarten als 4-Wege-SLI oder 4-Wege-CrossFireX im PCIe-Gen3-Modus x16/x16/x16/x16 zu betreiben.

Design mit 12 Phasen
Ausgestattet mit einem 12-Phasen-Design für die Stromversorgung und zuverlässigen Komponenten bietet dieses Mainboard eine komplett gleichmäßige Energiezufuhr für die CPU. Auf diese Weise offeriert dieses Mainboard nicht nur eine unerreichte Overclocking-Kapazität sondern auch die bestmögliche Systemstabilität und eine erhöhte Leistung bei zugleich niedrigsten Temperaturen. Für anspruchsvolle Gamer und Extrem-Overclocker.

Ultradünnes Design für 1U-Gehäuse
Die Rückseite des Mainboards ist mit ultrakurzen Schrauben befestigt und die Länge der Backplate für die CPU ist geringer als drei Millimeter, so dass dieses Mainboard dem Standard für 1U-Gehäuse aus der Server-Klasse entspricht.

XXL-Kühlkörper aus Aluminiumlegierung
Der extragroße Kühlkörper aus einer speziellen Aluminiumlegierung sorgt für eine extraschnelle Hitzeabführung. Die MOSFET- und Chipsatz-Bereiche sind zuverlässig abgedeckt und vor Überhitzung geschützt, so dass MOSFETs und der Chipsatz mit niedrigeren Temperaturen operieren können, wodurch das gesamte Mainboard stabiler und zuverlässiger arbeitet.

Hochwertige 60A-Spule für die Stromversorgung
Im Vergleich zu herkömmlichen Spulen verfügen die neuen Premiumspulen für die Stromversorgung über einen dreimal so hohen Sättigungsstrom, so dass das Mainboard eine verbesserte Vcore-Spannung bietet.

Legierte Premiumspulen für den Speicher
Speziell entwickelt, um die Stromversorgung des Speichers zu regulieren, sind die neuen, legierten Spulen hochgradig resistent gegen magnetische Einwirkungen und Hitze. Auf diese Weise kann das Mainboard einen zuverlässigeren und stabileren Strom liefern.

Ultra Dual-N MOSFET
Durch die Kombination von zwei Silizium-Dies in einem MOSFET bietet Ultra Dual-N MOSFET eine größere Die-Fläche und einen niedrigeren Rds(on), so dass eine effizientere Versorgung der Vcore-Spannung für die CPU möglich ist.

12K-Platinkondensatoren von Nichicon
12K-Platin-Kondensatoren höchster Güte mit einer Lebensspanne von mindestens 12.000 Stunden. Im Vergleich zu entsprechenden Baustücken auf anderen High-End-Mainboards, die eine Lebensweise von etwa 10.000 Stunden aufweisen, bietet ASRock mit den 12K-Platin-Kondensatoren von Nichicon eine 20 Prozent längere Lebensspanne, eine bessere Stabilität und eine höhere Zuverlässigkeit.
* Getestet nach industriellem Standard mit 105 Grad Celsius Umgebungstemperatur.

Sapphire Black PCB
ASRock entgeht kein einziges Detail, selbst die kleinsten nicht. Mit der komplett in schwarz gehaltenen Platine repräsentiert das neue Sapphire Black PCB grundsolide Qualität und verleiht dem Mainboard einen mysteriösen Touch.

Unterstützt DDR4 ECC / RDIMM-Module
Dieses Mainboard unterstützt sowohl DDR4-ECC-Module als auch RDIMM-Module, die Leistung und Zuverlässigkeit aus der Serverklasse bieten. Geeignet für Hochleistungs-PCs.
* ECC wird mit Intels Xeon-Prozessoren unterstützt.

Unterstützt 128 GB RAM
Entwickelt um das meiste aus dem System herauszuholen, bietet dieses Mainboard acht Slots für DDR4-RAM. Jeder Slot unterstützt Speichermodule mit einer Kapazität von bis zu 16 GB, so dass eine Gesamtkapazität von bis 128 GB erreicht werden kann.

M.2-Sockel (PCIe-Gen2-x4 & SATA3)
Der onboard verbaute Sockel M.2 ist ein neues Interface für den Anschluss von Solid-State-Drives oder anderen Laufwerken im Next Generation Form Factor (NGFF). ASRock unterstützt M.2-Module mit SATA3 (6,0 Gb/s) und M.2-Module mit PCI Express bis hin zu Gen2-x4 für bis zu 20 Gb/s. Im Vergleich zu anderen M.2-Lösungen mit Gen2-x1, die auf 5 Gb/s limitiert sind, ist das die vierfache Geschwindigkeit. So erreichen Ihre NGFF-SSDs die Maximalgeschwindigkeit, währen zugleich tonnenweise Ladezeit eingespart und die Performance verbessert wird.

Purity Sound™ 2
Purity Sound™ 2 beinhaltet 7.1-CH-HD-Audio mit dem Audio-Codec ALC1150 von Realtek, 115dB SNR DAC mit Differentialverstärker, einen hochwertiger Headset-Verstärker vom Typ TI® NE5532, die kondensatorlose Technologie Direct Drive, EMI Shielding Cover, PCB Shielding und DTS Connect. Und da Audiokondensatoren von Nichicon das sind, wonach alle Audiophilen am PC gesucht haben, hat sich ASRock bei Purity Sound™ 2 für genau diese hochwertigen Kondensatoren entschieden.
Dieser Chart zum Frequenzbereich wurde unter einer Last von 32 Ohm erstellt, um ein herkömmliches Headset zu simulieren. Es zeigt, wie der Frequenzbereich bei herkömmlichen Audio-Lösungen und niedrigen Frequenzen drastisch einbricht, während Purity Sound™ 2 den Frequenzbereich stabil hält und mit dem Verstärker vom Typ TI® NE5532 bessere Bässe bietet.

SATA-Express-Anschluss
Das SATA-Express-Interface* bietet die Datenübertragungsrate von PCIe-Gen2-x2 (10 Gb/s). Dieses Mainboard bietet Enthusiasten den brandneuen SATA-Express-Anschluss, mit dem man die ultimative Performance genießen kann.
* Unterstützung wird noch bekannt gegeben.

X-FAN
ASRocks X-FAN wird automatisch nur dann aktiviert, wenn das System unter hoher Last eine bestimmte Temperatur erreicht. Unter normalen Umständen ist ASRocks X-FAN deaktiviert, um eine möglichst geräuscharme Betriebskulisse zu erreichen

A-Tuning
A-Tuning ist ASRocks Mehrzwecksoftware mit einem neuen Interface, mehr Features und verbesserten Tools, darunter XFast RAM und vieles mehr.

USB-Schlüssel
In einer Welt in der Zeit gleichbedeutend mit Geld ist, ist es Verschwendung, jeden Tag den Benutzernamen und das Passwort einzugeben, um sich in Windows® einzuloggen. Warum sollte man sich solch ellenlangen Passwörter überhaupt merken? Niemand hat Zeit für so etwas. Schließen Sie einfach Ihren USB-Schlüssel an und lassen Sie den PC sich automatisch in Windows® einloggen.

Restart to UEFI
Das Feature Fast Boot beschleunigt den Bootvorgang so sehr, dass es unmöglich ist das UEFI während des POST-Vorganges zu öffnen. Daher hat ASRock die Restart-to-UEFI-Funktion eingeführt, die den PC beim nächsten Neustart automatisch das UEFI starten lässt. Wer regelmäßig in das UEFI muss, findet hier die Lösung.

ASRock OMG (Online Management Guard)
Setzen Sie Ihren Kindern Grenzen und kontrollieren Sie die im Internet verbrachte Zeit. Der ASRock OMG (Online Management Guard) ermöglicht es Ihnen Sperrzeiten für das Internet einzurichten. Administratoren können auf diese Weise den Start- und Endzeitpunkt für die Internetnutzung anderer Nutzer vorgeben.

Technischer Service für UEFI
Kontaktieren Sie bei Problemen den technischen Service von ASRock, indem Sie aus dem UEFI heraus eine Online-Anfrage versenden. Sie können dabei eine Kategorie wählen, in die der Fehler fällt, das Problem im Detail beschreiben und optional ein Bild oder einen Fehlerbericht für das Technikteam anhängen.

Luftentfeuchter
Feuchtigkeit ist der Tod für die meiste Elektronik, also ist es die bessere Variante den PC trocken zu halten. Ab sofort können Anwender Schäden am Mainboard mit Hilfe der Dehumidifier-Funktion verhindern. Durch die Aktivierung dieses Luftentfeuchters startet der PC automatisch aus den Energiemodi S4/S5 und entfeuchtet das System.

Easy Driver Installer
Anwender, die kein optisches Laufwerk besitzen, um die Treiber von unserer Support-CD zu installieren, können den Easy Driver Installer im UEFI verwenden, der den LAN-Treiber selbstständig von einem USB-Laufwerk aus einspielt und die weiteren Treiber automatisch aus dem Internet herunterlädt und installiert. So benötigt es kein CD-Laufwerk oder ein anderes optisches Laufwerk.

XFast RAM erstellt im Arbeitsspeicher eine virtuelle Festplatte, um die Leistung zu verbessern. Photoshop kann auf diese Weise beispielsweise bis zu fünf Mal so schnell arbeiten.

Wenn ihr Web-Browser Webseiten ohne ersichtlichen Grund nur sehr langsam lädt, ist das normalerweise auf eine ineffiziente Verwaltung der vorhandenen Netzwerkbandbreite zurückzuführen. ASRock führt nun erstmals effizientes Web-Management in die Motherboard-Branche ein. ASRock XFast LAN ist ein praktisches Tool, das Internet-Anwendungen einfach und effizient steuern kann. Um eine perfekten Internet-Umgebung herzurichten, benötigen Sie eben oft nur einen intelligenten Manager und nicht unbedingt mehr Bandbreite. Das ASRock XFast LAN bringt Ihnen mehr Geschwindigkeit, einfacheres Multitasking, ein verbessertes Multimedia-Erlebnis und vieles mehr.

Sind Sie es leid diese scheppernde Soundqualität erleiden zu müssen, die die Ohren bluten lässt. Erleben Sie hochwertigen Surround-Sound mit Ihrem PC. DTS Connect ist der Codename für ein Zweikomponentensystem, bestehend aus DTS Interactive und DTS Neo:PC. Es wird exklusiv auf der PC-Plattform genutzt, um Audiodateien in das DTS-Format zu wandeln.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Datenblatt & detaillierte Produkt-Spezifikationen

Speicher
Unterstützte Speichertypen:DDR4-SDRAM
Arbeitsspeicher-Typ:DIMM
Speicher-Channel-Unterstützung:Quad
Unterstützte Arbeitsspeicher-Taktfrequenzen:1066 MHz • 1333 MHz • 1600 MHz • 1866 MHz • 2133 MHz
Anzahl Speichersteckplätze:8
Prozessor
Prozessorfamilie:Intel
Kompatible Prozessorfamilien:Core i7 • Xeon
Prozessorsockel:LGA 2011-v3
Rückwandplatine Anschlüsse
Anzahl USB 2.0 Anschlüsse:2 • 4
Interne Anschlüsse
Anzahl USB 3.0 Anschlüsse:2
Festplatten-Schnittstellen:Serial ATA III
Prozessorkühler-Anschluss:Prozessorkühler-Anschluss Ja Ja
Anzahl COM Anschlüsse:1
ATX-Stromanschluss (24-polig):ATX-Stromanschluss (24-polig) Ja Ja
Anschluss für Gehäuse-Öffnungsschalter:Anschluss für Gehäuse-Öffnungsschalter Ja Ja
Anzahl Gehäuselüfter-Anschlüsse:3
Anschluss SATA III (6Gb/s):12
Audio-Anschluss (vorne):Audio-Anschluss (vorne) Ja Ja
Rückwandplatine Anschlüsse
Anzahl USB 3.0 Anschlüsse:4
Anzahl Ethernet-Anschlüsse (RJ-45):4
Anschluss eSATA:1
Anzahl Kopfhörer-Ausgänge:5
Line-In/Mikrofon-Anschluss:Line-In/Mikrofon-Anschluss Ja Ja
S/PDIF-Ausgang:S/PDIF-Ausgang Ja Ja
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss:Eingebauter Ethernet-Anschluss Ja Ja
LAN-Controller:Intel I210AT
Ethernet-Anschluss:Gigabit
Leistung
Komponent für:PC
Mainboard-Chipsatzfamilie:Intel
Mainboard-Chipsatz:Intel X99
Formfaktor:Erweitertes ATX
Anzahl Audiokanäle:7.1
RAID Level:1 • 10 • 5
Audio Chip:Realtek ALC1150
BIOS
BIOS-Typ:UEFI AMI
BIOS-Speicher:256 MB

Bewertungen & Meinungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Benutzern!
(Bitte klicken)
Titel:
Bewertung:
Name:
(Unter dieser Bezeichnung wird Ihre Bewertung veröffentlicht)
E-Mail:
Mit Abgabe der Bewertung, akzeptieren Sie unsere "Regeln zum Abgeben von Bewertungen"
(Punkt 11. unser Allg. Nutzungbedingungen)
Weitere Mainboards
Anzeige
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2017 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG