Preis-Chart von 600GB Western Digital VelociRaptor (WD6000HLHX)
Produkt mit Freunden teilen
600GB Western Digital VelociRaptor (WD6000HLHX)
Für große Ansicht, klicken.

600GB Western Digital VelociRaptor (WD6000HLHX)


Im Marktplatz ab 69,95 €
Cache: 32 MB, Kapazität: 600 GB, Schnittstelle: S-ATA III, SATA-600, Formfaktor: 3.5", Umdrehungen pro Minute: 10000 rpm, mittlere Suchzeit: 3,6 ms, Gewicht: 489 g
Produkt mit Freunden teilen
Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine
shopwelt.de Newsletter?
Weitere Vergleiche

› KFZ-Versicherungen...
› Strom-Tarife...
› Gas-Tarife...
› DSL-Tarife...
› Mobilfunk-Tarife...
Anzeige
  • Neuware
  • 1x Marktplatz ab 69,95 €
Sie befinden sich im Marktplatz!
Fehler melden!

Bewertungen & Meinungen

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Benutzern!
(Bitte klicken)
Titel:
Bewertung:
Name:
(Unter dieser Bezeichnung wird Ihre Bewertung veröffentlicht)
E-Mail:
Mit Abgabe der Bewertung, akzeptieren Sie unsere "Regeln zum Abgeben von Bewertungen"
(Punkt 11. unser Allg. Nutzungbedingungen)

Datenblatt & detaillierte Produkt-Spezifikationen

Festplattenlaufwerk
Cache:32 MB
Sonstiges
Kapazität:600 GB
Schnittstelle:S-ATA III, SATA-600
Formfaktor:3.5"
Umdrehungen pro Minute:10000 rpm
mittlere Suchzeit:3,6 ms
Gewicht:489 g

Tests & Testberichte

technic3d.com
hardwareluxx.de
CHIP.de
Datum: 21.06.2010
Western Digital VelociRaptor - Test
Die Western Digital VelociRaptor ist die einzige SATA-Festplatte, die mit 10.000 Umdrehungen pro Minute arbeitet - eine Geschwindigkeit, die sonst nur teuren Servermodellen mit SCSI- oder SAS-Schnittstelle vorbehalten ist. Damit sichert sich die 600-GB...
82%
computerbase.de
Datum: 01.05.2010
Test: VelociRaptor VR200M und Caviar Black (Seite 2)
Western Digital trat mit der VelociRaptor VR200M an um die schnellste SATA-Festplatte auf dem Markt zu stellen und das ist ihnen zweifellos gelungen. In praktisch jedem Test kann sich die Festplatte an der Spitze der HDDs positionieren, wenn sie auch in aller Regel naturgemäß nicht an die Leistung eines Solid State Drives heran reicht. Auch gegenüber der letzten VelociRaptor-Generatio..
computerbase.de
Datum: 01.05.2010
Test: VelociRaptor VR200M und Caviar Black
Nachdem wir in Form von Seagates Barracuda XT (ComputerBase-Test) bereits das erste Hard Disc Drive mit „SATA Revision 3.0“-Unterstützung unter die Lupe genommen haben, müssen sich diesmal die neuen Festplatten von Western Digital in unserem Testparcou...
hardwareluxx.de
Datum: 01.05.2010
Test: Western Digitals neue VelociRaptor
Western Digitals „VelociRaptor“-Festplattenreihe ist seit kurzem um einige neue Sprösslinge reicher, nämlich die WD4500 mit 450 GB und WD6000 mit 600 GB an Speichervolumen. Hinter den beiden Namen verbergen sich im Grunde aufgemotzte Versionen der Velo...
technic3d.com
Datum: 22.04.2010
Western Digital VelociRaptor 600GB | Review
Die VelociRaptor Reihe von Western Digital steht seit einigen Jahren für herausragende Leistung im Segment der Festplatten. Im Zeitalter von SSD Datenträgern muss sich die neueste (VR200M) VelociRaptor HDD stärkerer Konkurrenz erwehren. Wie gut sich di...
tomshardware.de
Datum: 06.04.2010
tomshardware.de: 600GB Western Digital VelociRaptor (WD6000HLHX)
Die Raptor-Festplattenfamilie von Western Digital war eine Erfolgsgeschichte. Mangels Konkurrenz sind diese Festplatten mit einer Rotationsgeschwindigkeit von 10.000 U/Min nicht nur eine gute Wahl für Enthusiasten und Basis-Server. Vielmehr gelang es ...
Alle Tests anzeigen...
Andere Kunden interessierten sich auch für
Weitere Interne Festplatten
Zuletzt angesehen    Liste bearbeiten
Anzeige
Newsletter:
* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2016 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG