Autoreifen

Mit Recht gilt zwar die Erfindung des Rades als größter Schritt der Menschheit, die Erfindung des Reifens steht dem allerdings in nichts nach. Zumal der Reifen nur die technisch fortgeschrittene Version des Rades ist. Autoreifen bilden die Verbindungsstelle zwischen Straße und Fahrzeug. Sie schmiegen sich an den Asphalt und geben dem Fahrzeug damit idealen Halt – bei jedem Untergrund, jedem Wetter und in jeder Fahrsituation.

Viel Grip und wenig Sprit – die richtigen Autoreifen

AutoreifenGerade weil die Reifen die Schnittstelle zwischen Fahrzeug und Straße bilden, sollten sie bewusst gekauft werden. Je nachdem, wo und zu welcher Jahreszeit das Fahrzeug genutzt werden soll, müssen die passenden Autoreifen aufgezogen werden.

• Sommerreifen sind gewissermaßen die Standardversion unter den Autoreifen. Sie sind dafür gedacht, bei warmen und mittleren Temperaturen auf Straßen zu fahren – also unter den idealen Bedingungen. Die einzig auffällige Situation für die sie speziell ausgelegt sind, ist Regen. Hier bieten Sommerreifen den besten Grip und die besten Verdrängungseigenschaften von allen Reifentypen.
• Winterreifen sind Autoreifen, die für kalte und mit Schnee oder Eis bedeckte Straßenverhältnisse gedacht sind. Ihre Gummimischung bleibt auch bei niedrigen Temperaturen noch relativ weich. Sie können Schnee und Schneematsch am besten verdrängen und finden darauf auch den besten Halt. Winterreifen sind bei entsprechenden Straßenbedingungen in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben und sollten deshalb im Winter generell aufgezogen werden.
• Ganzjahresreifen sind eine Kompromisslösung zwischen Sommer- und Winterreifen. Diese Autoreifen sind vor allem in solchen Gegenden sinnvoll, in denen die Temperatur-Unterschiede zwischen den Jahreszeiten nicht so stark ausfallen. Sie kommen in beiden Extremen, Sommer und Winter, nicht an die Fähigkeiten der speziellen Autoreifen heran, haben aber im Sommer einen höheren Verschleiß als Sommerreifen. Daher eignen sie sich am besten für Fahrzeuge, die nicht allzu häufig bewegt werden.
• Geländereifen sind Autoreifen, die durch ihr besonders grobes Profil auffallen. Es gibt sie in verschiedenen Abstufungen, die von Straßenverhältnissen bis zu hohem Geländeanteil reichen. Sie bieten auch auf unwegsamem Gelände Halt, sind dafür aber auf der Straße weniger leistungsfähig.

Beim Kauf von Autoreifen sollte in jedem Fall ein Fachhändler befragt werden, da für jedes Fahrzeugmodell ein anderer Reifentyp am geeignetsten ist. Idealerweise sollten nur fabrikneue Autoreifen gekauft werden. Zwar ist der Markt für Gebrauchtreifen groß, und selbst große Reifenhändler verkaufen gerne einmal Reifen, die schon ein oder zwei Jahre gefahren wurden, allerdings nutzen diese schnell ab. Darüber hinaus härten die Reifen mit der Zeit aus, so dass selbst wenig gefahrene Autoreifen nach etwa drei Jahren spürbar an Leistungsfähigkeit und damit Sicherheit verlieren.

Kennen Sie Rabattwelt?
Deals & Gutscheine

PKW-Reifen

  • Preis
    • 5 - 30 €
    • 30 - 60 €
    • 60 - 100 €
    • 100 - 300 €
    • 300 - 788 €
    • -
  • Marke
    • Continental (1136)
    • Hankook Tires (913)
    • Michelin (888)
    • Pirelli (869)
    • Goodyear (747)
    • Bridgestone (698)
    • Nexen (601)
    • Kumho Tires (547)
    • Dunlop (470)
    • Vredestein (415)
    • Uniroyal (382)
    • Maxxis (333)
    • NOKIAN (324)
    • Nankang (313)
    • Toyo (296)
  • Reifenbreite
    • 31 - 200 mm (1084)
    • 200 - 210 mm (455)
    • 210 - 230 mm (919)
    • 230 - 250 mm (606)
    • 250 - 325 mm (525)
    • - mm
  • Höhen-Breiten-Verhältnis
    • 10,5 - 45 % (1036)
    • 45 - 50 % (863)
    • 50 - 55 % (1157)
    • 55 - 65 % (1849)
    • 65 - 85 % (869)
    • - %
  • Felgendurchmesser
    • 12 - 15 " (1034)
    • 15 - 16 " (1332)
    • 16 - 17 " (1493)
    • 17 - 18 " (1301)
    • 18 - 22 " (1062)
    • - "
  • Alle Filter

16.453 Produkte

Fehler melden!

Gutscheine und Aktionen

* Preise können sich seit der letzten Aktualisierung erhöht haben! Alle Preise inkl. MwSt.
© 2019 Copyright by eVendi GmbH & Co. KG